War gut. Ist gut. Bleibt gut.

Nicht für jeden. Nur für uns.

Seit 1967

Totgesagte leben länger. Nach dem Zusammenbruch der DDR war das einstige Kultgetränk des Ostblocks, die Club Cola, aus den Regalen verschwunden. Rund ein Vierteljahrhundert prägte das Pendant zur West-Cola den Lifestyle vorwiegend jüngerer DDR-Bürger.

1992 aber nahm sich die „Spreequell Mineralbrunnen GmbH“ dem schwarzen Getränke an und führte es auf der einsetzenden Ostalgie-Welle zu einem erfolgreichen Comeback.

Heute präsentiert sich Club Cola wieder als "In"-Getränk. Gängige Flaschengrößen und die mittlerweile eingeführte "Null Zucker"-Linie finden nicht nur bei "Ossis" Anklang.

Zuletzt bei Club Cola

Draußen ist’s schöner – 10.05.15

Es wird SOMMER…der Müggelsee ruft und Club Cola macht mit!!!

Super Flu (Monaberry – Halle/Saale)
https://soundcloud.com/super-flu-de

Re...

,

Feel Festival 2015

Auch in diesem Jahr sind wir wieder Partner des Feel Festivals, das bereits zum dritten Mal stattfindet.

Wann: 10.-13. Juli 2015

‎Bereits fest etabliert, findet ein Umzug vom Kiekebusch See an den Bergheider See statt. Das Lineup...

Mit Dir Festival am Müggelsee

Zusammen "Mit Dir" und „uns“ findet am 10. Juli zum ersten Mal das gleichnamige Festival statt.
Innerhalb der Grenzen Berlins, am Müggelsee gelegen, könnt ihr euch eine eigene Welt erbauen in der ihr, trotz Nähe zum gewohnten Umfeld, den...

Abonniere den Club Cola-Newsletter